Vermittelte Tiere 2017

Tango - adoptiert in Deutschland

Jan 29

Tango ist ein wunderschöner Mischlingsrüde. Er war vor 3-4 Jahren schon mal im Tierheim. Er kam damals zusammen mit anderen Hunden von einem Animal-Hoarder und war sehr ängstlich. Er orientierte sich stets an seiner Schwester Nela. Tango und Nela hätten damals zusammen ein Zuhause in Deutschland gefunden, jedoch wurden sie zusammen hier in Katalonien adoptiert. Alles schien super, die Besitzer haben ein großes Haus und viel Garten. Doch was wir nicht wussten, dass sie mit den Hunden niemals spazieren gehen oder sich anderweitig um sie kümmern würden. Angeblich hielten sie so insgesamt 5-6 Hunde. Eines Tages wurde nach wochenlangen Sichtungen in der nächstgelegenen Stadt ein Hund eingefangen. Es war Nela, sie kam ins Tierheim und wurde vom Besitzer abgeholt. Doch wie sich herausstellte, starb Nela kurz darauf, wie auch angeblich andere Hunde von diesen Leuten. Tango war total orientierungslos, er haute nun regelmäßig ab und irrte herrenlos durch die Landschaft. Er ließ sich nicht einfangen, schließlich schaffte es David und wir haben ihn im Tierheim behalten. Er hatte schlimme Hautverletzungen, zum Teil richtige Löcher in der Haut und war sehr verwahrlost. Doch Tango hat sich SUPER gemacht. Hat er Vertrauen gefasst, ist er absolut anhänglich, liebevoll und sogar verspielt. Er braucht DRINGEND eine Familie, die Geduld mit ihm hat und Verständnis aufbringt, wenn er ein paar Stunden braucht um aufzutauen. Er hatte nie eine feste Bezugsperson. Ganz toll wäre er auch als Zweithund, da er sich an einem anderen Hund gut orientieren kann. Tango ist absolut super, er geht super an der Leine, doch ganz wichtig ist dass am Anfang gut aufgepasst wird, dass er nicht abhaut! Hier hat er bis jetzt nie Anstalten gemacht, nur als seine Nela starb haute er von diesem Haus ab indem er Über den Zaun sprang. Aber dort war er jedem egal. Bitte, helft uns für diesen tollen Kerl ein Zuhause zu finden!!!

Welche hundeerfahrenen Menschen geben ihm die Chance endlich ein geliebter Familienhund zu werden ?!

 

Alle Tiere kommen mit EU-Tierausweis, auf Leishmaniose, Ehrlichiose, Babesiose getestet, gechipt, geimpft und entwurmt nach Deutschland und leben bis zu ihrer Vermittlung in unserem Tierheim in Spanien.

Wenn Sie Interesse an einem unserer Tiere haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden gerne weitere Infos über ihr Verhalten und Eigenschaften erfragen.

==> Sie können auch direkt unseren Fragebogen ausfüllen

 

Video list not found