Vermittelte Tiere 2018

Guero - adoptiert in Deutschland

Feb 14

Guero ist einer von vielen ungewollten Bodeguero in Andalusien. Dort dient diese Rasse als Rattenfänger und wird in aller Regel nur als Nutztier ohne wirkliche Zuwendung gehalten. Adoptionen vor Ort sind nahezu ausgeschlossen. Dabei sind es tolle Hunde. Aufgeweckt, aktiv, verspielt aber auch anhänglich und tolle Begleiter. Die Rasse fordert allerdings auch Bewegung, Spiel und Spaß. Ihre Menschen sollten daher keine Couch Potatoes sein.

Guero haben wir im November 2017 kennenlernen dürfen. Noch so jung und schon überflüssig geworden.

Unser hübscher Guero wurde total unterernährt und in einem traurigen Zustand auf der Straße aufgegriffen. Liebevoll haben wir den kleinen Guero wieder ins Leben zurückgeholt. Mittlerweile ist er ein prächtiges Kerlchen und so bildschön mit einem Steh- und einem Kippöhrchen. Guero ist ein so dankbarer Junge, der jedem, der ihm seine Hand reicht, zeigt, dass er seine Vergangenheit vergessen hat und den Menschen liebt und ihm traut. Der Kleine, gerade mal 9 Kilo schwer versteht es, jeden um die Pfote zu wickeln. Wir wünschen uns für unseren Knirps eine fröhliche, liebe Familie, sehr gerne auch mit Kindern. Unser witziger Clown Guero ist ein Sechser im Lotto! 

 

Alle Tiere kommen mit EU-Tierausweis, auf Leishmaniose, Erlichiose, Babesiose getestet, gechippt, geimpft und entwurmt nach Deutschland und leben bis zu ihrer Vermittlung in unserem Tierheim in Spanien. Wenn Sie Interesse an einem unserer Tiere haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden gerne weitere Infos über ihr Verhalten und Eigenschaften erfragen.

Beachten Sie auch: unkastrierte Tiere werden in der Regel bis zur Vermittlung kastriert.

==> Sie können auch direkt unseren Fragebogen ausfüllen

 



 - Tierhilfe Odena e.V.


0 sek.

Angesehen: 0

 - Tierhilfe Odena e.V.


0 sek.

Angesehen: 0