Unser Tommy hat seine Treue fast mit seinem Leben bezahlt

Nach der ersten schönen gemeinsamen Zeit wurde ihm genau diese Anhänglichkeit zum Verhängnis. Sein Frauchen musste ein paar Stunden das Haus verlassen und Tommy schaffte es auf den Balkon zu kommen. Leider gibt es auf einem Balkon keine Türen. Also sprang dieser treue verrückte Hund vom Balkon, um seinem Frauchen zu folgen. Es ging alles sehr schnell.

 Tommy verletzte sich schwer, er musste operiert werden und viel schlimmer noch, absolut ruhig gestellt werden. Er ertrug dieses Schicksal so geduldig, er ist ein unglaublicher Hund. Dann passierte das Schreckliche, auf dem Weg zur Genesung entzündete sich das Beinchen und wurde immer dicker, viele Tierarztbesuche folgten. Es wurde nicht besser.

So musste Tommy in eine Spezialklinik. Wieder eine Operation. Aber es ist wohl nicht ganz so schlimm, wie wir alle befürchteten. Aber langsam übersteigen die Tierarztkosten das Budget der Adoptantin um einiges, daher haben wir beschlossen, Tommy und ihr zu helfen.

Da unser Verein auch nur sehr klein ist, übersteigen die Kosten auch unsere Möglichkeiten, daher bitten wir alle, die vielleicht eine Kleinigkeit spenden können, dies zu tun, wir wollen niemanden alleine lassen. Spendenquittungen können ausgestellt werden. Wenn Sie oder Ihr eine Kleinigkeit (jeder Euro hilft) dazu tun wollt, überweist den gewünschten Betrag auf das Tierhilfe Odena Konto mit Verwendungszweck "Tommy werde gesund".

Wir bedanken uns im voraus und werden, wenn wir dürfen die Spender angeben (ohne Betrag)

Lieben Gruß

Das Tierhilfe Odena Team

Das Datum auf den Bildern stimmt nicht, da war Tommy noch gar nicht in Deutschland geschweige denn überhaupt schon geboren..... also nicht davon irritieren lassen bitte!