Vermittelte Tiere 2016

Kenzo - adoptiert in Deutschland

Dez 21

Dieser kleine Mann ist Kenzo. Was er bisher in seinem kurzen Leben durchmachen musste wissen wir nicht. Von den spanischen Tierschützern wurde er mit seiner Mutter India aus der Canera gerettet, denn dort fristen die Hunde nur ein trauriges Dasein. Wie lange die beiden dort festsaßen können wir nicht sagen, nur dass sie beide sehr dünn in unser Tierheim umgezogen sind.

Kenzo musste schon früh lernen wie hart das Leben ist. Mutter und Sohn haben sich bisher wacker geschlagen und sind nun in Sicherheit, doch noch nicht am Ziel ihrer Reise - das eigene Zuhause. Während Mama India recht spät auf die Suche gehen muss, kann der kleine Kenzo doch noch Glück haben und bereits in Kürze in sein neues Zuhause umziehen.

Kenzo ist ein ruhiger Junghund. Er hält sich immer an seine liebevolle Mutter, vertraut ihr blind. Doch in Kürze wird er wohl auch verstehen, dass ihm nun nichts mehr geschieht und er gelassen und freudig mit den anderen Hunden so richtig spielen und raufen kann. Zudem lernt er das Sozialverhalten, welches er für sein zukünftiges Leben braucht. Kenzo kann gerne als Zweithund bei Ihnen einziehen, es würde sicher eine Stütze für ihn sein. Vor dem Menschen hat Kenzo keine Angst, gerne dürfen auch Kinder in der Familie leben. Sie sollten damit rechnen, dass dieser noch kleine Mann einmal mittelgroß bis groß werden wird. Seine Mama hat etwa eine Größe von 63 cm.

Aufgrund der offentsichtlich schlechten Versorgung und seines Wachstums sind seine Vorderpfötchen etwas instabil. Man kann es auf manchen Bildern sehen. Dies ist jedoch nicht sehr ausgeprägt und erfahrungsgemäß richtet sich das wieder von selbst. Kenzo benötigt in seinem Wachstum natürlich ausreichend Futter inkl. Minerale und Vitamine, um Knochen und Gelenke aufzubauen. Bei einer Unterversorgung und gleichzeitigem Wachstum - also Belastung mit mehr Gewicht - führt dies zu Deformierungen. Man braucht kein spezielles Futter oder andere Behandlungen sondern wirklich nur Zeit. Es wird dann später nichts mehr davon zu sehen sein. Sprechen Sie uns und auch gerne Ihren Tierarzt darauf an. Und, da Kenzo ja noch ein junges Bürschen ist, sollten sie sich darauf einstellen, dass er noch nicht stubenrein ist und Erziehung brauchen wird.

Sie haben es also in der Hand aus Kenzo einen tollen Begleiter zu machen und daher zögern Sie nicht und schenken ihm ein richtiges Zuhause !

 

Alle Tiere kommen mit EU-Tierausweis, auf Leishmaniose, Erlichiose, Babesiose getestet, gechipt, geimpft und entwurmt nach Deutschland und leben bis zu ihrer Vermittlung in unserem Tierheim in Spanien.

Wenn Sie Interesse an einem unserer Tiere haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden gerne weitere Infos über ihr Verhalten und Eigenschaften erfragen.

==> Sie können auch direkt unseren Fragebogen ausfüllen

 

Video list not found