Alte Katzen

Guero ist einer von vielen ungewollten Bodeguero in Andalusien. Dort dient diese Rasse als Rattenfänger und wird in aller Regel nur als Nutztier ohne wirkliche Zuwendung gehalten. Adoptionen vor Ort sind nahezu ausgeschlossen. Dabei sind es tolle Hunde. Aufgeweckt, aktiv, verspielt aber auch anhänglich und tolle Begleiter. Die Rasse fordert allerdings auch Bewegung, Spiel und Spaß. Ihre Menschen sollten daher keine Couch Potatoes sein.

Guero haben wir im November 2017 kennenlernen dürfen. Noch so jung und schon überflüssig geworden.

Unser hübscher Guero wurde total unterernährt und in einem traurigen Zustand auf der Straße aufgegriffen. Liebevoll haben wir den kleinen Guero wieder ins Leben zurückgeholt. Mittlerweile ist er ein prächtiges Kerlchen und so bildschön mit einem Steh- und einem Kippöhrchen. Guero ist ein so dankbarer Junge, der jedem, der ihm seine Hand reicht, zeigt, dass er seine Vergangenheit vergessen hat und den Menschen liebt und ihm traut. Der Kleine, gerade mal 9 Kilo schwer versteht es, jeden um die Pfote zu wickeln. Wir wünschen uns für unseren Knirps eine fröhliche, liebe Familie, sehr gerne auch mit Kindern. Unser witziger Clown Guero ist ein Sechser im Lotto! 

 

Alle Tiere kommen mit EU-Tierausweis, auf Leishmaniose, Erlichiose, Babesiose getestet, gechippt, geimpft und entwurmt nach Deutschland und leben bis zu ihrer Vermittlung in unserem Tierheim in Spanien. Wenn Sie Interesse an einem unserer Tiere haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden gerne weitere Infos über ihr Verhalten und Eigenschaften erfragen.

Beachten Sie auch: unkastrierte Tiere werden in der Regel bis zur Vermittlung kastriert.

==> Sie können auch direkt unseren Fragebogen ausfüllen

 

Video list not found

 

folgt

Alle Tiere kommen mit EU-Tierausweis, auf Leishmaniose, Erlichiose, Babesiose getestet, gechippt, geimpft und entwurmt nach Deutschland und leben bis zu ihrer Vermittlung in unserem Tierheim in Spanien. Wenn Sie Interesse an einem unserer Tiere haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden gerne weitere Infos über ihr Verhalten und Eigenschaften erfragen.

Beachten Sie auch: unkastrierte Tiere werden in der Regel bis zur Vermittlung kastriert.

==> Sie können auch direkt unseren Fragebogen ausfüllen

 

Video list not found

 

Der Podenco Orito ist eine seltene Unterform der Podencos. Er wird in Malaga gezüchtet. Der Orito war fast schon ausgerottet aber er wird sehr für die Kaninchenjagd von den Jägern geschätzt und so gibt es nun doch noch wenige Exemplare.

Er hat im Gegensatz zu anderen Podencos Unterwolle und ist somit nicht so empfindlich bei Nässe oder Kälte wie die anderen.

Rufo ist noch etwas schüchtern, verträgt sich aber sehr gut mit anderen Hunden, egal ob Rüde oder Hündin.

Er wurde auf der Straße gefunden und ins Tierheim gebracht. So wissen wir leider nichts über seine Vergangenheit. Da Podencos für die Jagd gehalten werden, wurde er wahrscheinlich nicht mehr gebraucht und daher ausgesetzt.

Wir suchen nun für ihn ein Podenco-Erfahrenes Zuhause

Alle Tiere kommen mit EU-Tierausweis, auf Leishmaniose, Erlichiose, Babesiose getestet, gechippt, geimpft und entwurmt nach Deutschland und leben bis zu ihrer Vermittlung in unserem Tierheim in Spanien. Wenn Sie Interesse an einem unserer Tiere haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden gerne weitere Infos über ihr Verhalten und Eigenschaften erfragen.

Beachten Sie auch: unkastrierte Tiere werden in der Regel bis zur Vermittlung kastriert.

==> Sie können auch direkt unseren Fragebogen ausfüllen

 

 

Dana wurde nicht mehr länger benötigt, der Besitzer hatte keine Zeit mehr für sie und fragte nach Hilfe. Und nun ist Dana also im Tierheim gelandet und versteht die Welt nicht mehr. Sie ist ein sehr liebenswertes Mädchen und mag die Menschen. Sie muss sich nun mit vielen anderen Hunden um Zuwendung und Aufmerksamkeit der Volontäre bemühen. Da diese sich um ca. 150 Hunde im Tierheim kümmern müssen, fallen die Kuscheleinheiten natürlich rar aus. Dana ist verspielt und aktiv. Wir suchen für sie ein Zuhause mit Menschen, die gern spazieren gehen und mit ihr zusammen die Welt erkunden möchten. Gerne dürfen auch Kinder in der Familie sein.

Wann darf Dana dich kennenlernen?

Alle Tiere kommen mit EU-Tierausweis, auf Leishmaniose, Erlichiose, Babesiose getestet, gechippt, geimpft und entwurmt nach Deutschland und leben bis zu ihrer Vermittlung in unserem Tierheim in Spanien. Wenn Sie Interesse an einem unserer Tiere haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden gerne weitere Infos über ihr Verhalten und Eigenschaften erfragen.

Beachten Sie auch: unkastrierte Tiere werden in der Regel bis zur Vermittlung kastriert.

==> Sie können auch direkt unseren Fragebogen ausfüllen

 

Video list not found

 

Wer kennt sie nicht, Xena, die Kriegsprinzessin. Kriegerisch ist die süße Xena allerdings nicht. Eine Heilige aber vielleicht auch nicht. Fakt ist, dass wir leider auch bei ihr nichts über ihre Vergangenheit wissen. Sie kommt aus dem städtischen Tierheim, der Canera von Lleida. Sie hatte nun das Glück und durfte in die Protectora umziehen, wo sie nun ein bisschen Aufmerksamkeit erhält und sich gut um sie gekümmert wird. Xena wird noch ein bisschen wachsen. Wir schätzen, dass sie etwa 55-57 cm groß werden wird. Sie ist jetzt 9 Monate alt. Wir wissen zwar nicht, wer ihre Eltern waren, aber es sieht so aus, als ob ein Schäferhund mitgemischt haben könnte.

Xena ist erst seit Januar im Tierheim und hat sich schon etwas eingelebt. Sie teilt sich ihren Zwinger mit 2 Hündinnen und einem Rüden. Sie ist also verträglich mit beiderlei Geschlechts. Sie verhält sich super zu den anderen Hunden. Wir konnten bisher nichts negatives an ihr fest stellen. Sie mag gern die Menschen und ist nicht scheu, sondern sucht den Kontakt und die Streicheleinheiten. Und mal ehrlich, sie ist doch wirklich süß und zum knuddeln!

Xena wird noch kastriert werden und wir hoffen, das sie bald ausreisen darf.

Alle Tiere kommen mit EU-Tierausweis, auf Leishmaniose, Erlichiose, Babesiose getestet, gechippt, geimpft und entwurmt nach Deutschland und leben bis zu ihrer Vermittlung in unserem Tierheim in Spanien. Wenn Sie Interesse an einem unserer Tiere haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden gerne weitere Infos über ihr Verhalten und Eigenschaften erfragen.

Beachten Sie auch: unkastrierte Tiere werden in der Regel bis zur Vermittlung kastriert.

==> Sie können auch direkt unseren Fragebogen ausfüllen

 

Video list not found

 

Das ist Sandokan, er wurde herum streunend von Jordi, dem Vorsitzenden des spanischen Vereines in einem Dorf gefunden. Wie lange er sich dort herum getrieben hat, wissen wir leider nicht. Er ist seit Dezember 2017 im Tierheim und nun konnte er erst mal auf eine Pflegestelle in Spanien umziehen.

Er verhält sich hier sehr verspielt, da er ja auch noch jung ist und auch verträglich mit anderen Hunden oder auch Kindern. Die Leinenführigkeit muss noch geübt werden. Wir hoffen, dass der kleine Kerl, der sicher noch etwas wachsen wird, bald nach Deutschland in sein endgültiges, eigenes Zuhause ziehen darf.

Alle Tiere kommen mit EU-Tierausweis, auf Leishmaniose, Erlichiose, Babesiose getestet, gechippt, geimpft und entwurmt nach Deutschland und leben bis zu ihrer Vermittlung in unserem Tierheim in Spanien. Wenn Sie Interesse an einem unserer Tiere haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden gerne weitere Infos über ihr Verhalten und Eigenschaften erfragen.

Beachten Sie auch: unkastrierte Tiere werden in der Regel bis zur Vermittlung kastriert.

==> Sie können auch direkt unseren Fragebogen ausfüllen

 

Video list not found

 

... folgt

 

Alle Tiere kommen mit EU-Tierausweis, auf Leishmaniose, Erlichiose, Babesiose getestet, gechippt, geimpft und entwurmt nach Deutschland und leben bis zu ihrer Vermittlung in unserem Tierheim in Spanien. Wenn Sie Interesse an einem unserer Tiere haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden gerne weitere Infos über ihr Verhalten und Eigenschaften erfragen.

Beachten Sie auch: unkastrierte Tiere werden in der Regel bis zur Vermittlung kastriert.

==> Sie können auch direkt unseren Fragebogen ausfüllen

 

Video list not found

 

Hier ist die süße White. Sie ist wieder Mal ein ungewollter Nachwuchs und daher nun auf der Suche nach einer Familie die sie für immer liebt.
White ist vielleicht eine Mischung aus Wasserhund und Retriever. Ganz genau wissen wir es natürlich nicht. Sie wird mittelgroß bis groß werden. Leider hat sie keine Rute mehr.
White ist freundlich, aufgeschlossen und verspielt. Das Hunde1x1 muss sie natürlich noch lernen. Hier sollte ihre neue Familie entsprechend Zeit und Geduld mitbringen. Wer hat ein Körbchen für White frei?

 

Alle Tiere kommen mit EU-Tierausweis, auf Leishmaniose, Erlichiose, Babesiose getestet, gechippt, geimpft und entwurmt nach Deutschland und leben bis zu ihrer Vermittlung in unserem Tierheim in Spanien. Wenn Sie Interesse an einem unserer Tiere haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden gerne weitere Infos über ihr Verhalten und Eigenschaften erfragen.

Beachten Sie auch: unkastrierte Tiere werden in der Regel bis zur Vermittlung kastriert.

==> Sie können auch direkt unseren Fragebogen ausfüllen

 

Video list not found

 

Das ist Whiskey, ein kleiner Angsthase aus dem Tierheim in Benavarre bzw Nähe La Seu d‘Urgell. 

Er ist ein ca. 5-6 Jahre alter, kastrierter Rüde, der verträglich mit anderen Hunden ist. Er wurde ausgesetzt gefunden und musste mittels einer Lebendfalle eingefangen werden. 
Über seine Vergangenheit wissen wir leider nichts. Was er durchmacht hat, wissen wir ebenfalls nicht. Er zeigt sich sehr ängstlich aber lässt sich wenigstens etwas anfassen. Er läuft noch nicht an der Leine, er steht wie erstarrt da wenn er außerhalb des Zwingers ist. Es wird mit ihm geübt und wir hoffen, dass er bald wieder Spaß haben wird und er Spaziergänge genießen kann. 


Wer fühlt sich in der Lage, solch einem verborgenen Schatz eine Chance zu geben? Gern auch erstmal als Pflegestelle, die ihm beibringt, was es heißt, ein toller Familienhund zu werden. Wir sind überzeugt, das er das mit viel Liebe auch schaffen wird. Anfangs wäre es sicher besser, wenn keine Kinder im Haus sind oder eben Kinder, die eher ruhig sind und ihn nicht zusätzlich stressen. 

Alle Tiere kommen mit EU-Tierausweis, auf Leishmaniose, Erlichiose, Babesiose getestet, gechippt, geimpft und entwurmt nach Deutschland und leben bis zu ihrer Vermittlung in unserem Tierheim in Spanien. Wenn Sie Interesse an einem unserer Tiere haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden gerne weitere Infos über ihr Verhalten und Eigenschaften erfragen.

Beachten Sie auch: unkastrierte Tiere werden in der Regel bis zur Vermittlung kastriert.

==> Sie können auch direkt unseren Fragebogen ausfüllen

 

Video list not found

 

UPDATE Januar 2020

Lludri hat sehr grosse Fortschritte gemacht. Wir sind wirklich begeistert. Mit ihr wurde sehr viel geübt. Sie geht mittlerweile recht gut an der Leine. Sie zieht auch nicht. Sie lässt sich das Halsband/Geschirr gut anlegen. Daran war ja lange Zeit nicht zu denken. Natürlich ist sie immer noch recht zurückhaltend, kommt aber neugierig an den Zwinger und schnuppert an der Hund. Aber machen wir uns nichts vor, sie benötigt noch einige Zeit, um Vertrauen zu ihrem Menschen aufzubauen. Eine Pflegestelle wäre eine grossartige Chance für sie zu zeigen, was in ihr steckt und das sie ein grossartiger Familienhund sein kann. Auch wenn sie Fortschritte macht, wären kleine Kinder nichts für Sie. Ein ruhiger Haushalt mit oder ohne Hund wäre für sie besser. Gerne auch für ältere Personen. Sie ist inzwischen 8 Jahre alt.

*********************************************************************************

Lludri hatte keine schöne Vergangenheit, sie kommt aus einem Vermehrerhaushalt und ist sehr schüchtern. Sie ist jetzt seit über einem Jahr im Tierheim in Benavarre. An spazieren gehen ist noch nicht zu denken. Sie ist neugierig, aber ihre Angst hemmt sie noch. Sie wurde jetzt mit einem souveränerem Hund zusammen in einen Zwinger getan, in der Hoffnung, dass sie sich etwas von ihm abguckt. Wir werden in der nächsten Zeit uns vermehrt um sie kümmern und versuchen, sie zum spazieren gehen zu bewegen. Wenn wir das geschafft haben, werden wir sie auf eine Pflegestelle geben, damit sie weiter Fortschritte macht. Wir denken, sie hat grosses Potential, ein toller Familienhund zu werden. Sie braucht eben noch ein bisschen Zeit, wieder Vertrauen zum Menschen zu haben. Wir vermuten auch, dass sie sicherlich eine kleine freche Maus ist, die es faustdick hinter den Ohren hat.

Wenn Sie sich vorstellen können, Lludri bei sich auf Pflegestelle zu nehmen, melden Sie sich bitte bei uns!

Alle Tiere kommen mit EU-Tierausweis, auf Leishmaniose, Erlichiose, Babesiose getestet, gechippt, geimpft und entwurmt nach Deutschland und leben bis zu ihrer Vermittlung in unserem Tierheim in Spanien. Wenn Sie Interesse an einem unserer Tiere haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden gerne weitere Infos über ihr Verhalten und Eigenschaften erfragen.

Beachten Sie auch: unkastrierte Tiere werden in der Regel bis zur Vermittlung kastriert.

==> Sie können auch direkt unseren Fragebogen ausfüllen

 

Video list not found